HÄHNCHEN-OFENCURRY MIT FRISCHER ANANAS und Basmatireis

HÄHNCHEN-OFENCURRY MIT FRISCHER ANANAS und Basmatireis

Besonders toll an Currys finde ich die unkomplizierte Zubereitung und die vielseitigen Möglichkeiten das Curry nach Lust und Laune in der Gemüse- und Fleisch-Wahl zu kombinieren. Passend zu jedem Curry gibt es eine Basmati-Wildreis-Mischung.

Portionen1 Portion

 300 g Hähnchenbrustfilet
 2 Frühlingszwiebeln
 Mehl
 frische Ananas
 1 Stange Lauch
 100 ml Currypaste (alternativ Currysauce)
 100 ml Sahne
 200 ml cremige Kokosmilch
 Salz, Pfeffer
 Olivenöl

1

Die Hähnchenbrustfilets in Würfel schneiden …

2

… salzen und pfeffern und in einer Schüssel mit dem Mehl vermengen. In einer vorgeheizten Pfanne in Olivenöl scharf anbraten. Anschließend in eine ofenfeste Auflaufform geben.

3

Paprika in Streifen, Lauch und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und in der Pfanne glasig dünsten.

4

Die frische Ananas in Würfel schneiden

5

Die gedünsteten Paprika, Lauch, Frühlingszwiebeln zusammen mit den Ananaswürfel in die Auflaufform geben.

6

Mit einem Schneebesen die Kokosmilch zusammen mit der Sahne und der Currypaste vermischen und in die Auflaufform gießen.

7

Nun wird es im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für 1 Std. lang mit Alufolie abgedeckt gegart. Kurz vor Ende die Alufolie entfernen und das Curry an der Oberseite Farbe annehmen lassen.

Hier den Backtimer auf 60 Minuten starten

8

Basmatireis nach Anleitung zubereiten und mit dem Ofencurry servieren.

Ingredients

 300 g Hähnchenbrustfilet
 2 Frühlingszwiebeln
 Mehl
 frische Ananas
 1 Stange Lauch
 100 ml Currypaste (alternativ Currysauce)
 100 ml Sahne
 200 ml cremige Kokosmilch
 Salz, Pfeffer
 Olivenöl

Directions

1

Die Hähnchenbrustfilets in Würfel schneiden …

2

… salzen und pfeffern und in einer Schüssel mit dem Mehl vermengen. In einer vorgeheizten Pfanne in Olivenöl scharf anbraten. Anschließend in eine ofenfeste Auflaufform geben.

3

Paprika in Streifen, Lauch und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und in der Pfanne glasig dünsten.

4

Die frische Ananas in Würfel schneiden

5

Die gedünsteten Paprika, Lauch, Frühlingszwiebeln zusammen mit den Ananaswürfel in die Auflaufform geben.

6

Mit einem Schneebesen die Kokosmilch zusammen mit der Sahne und der Currypaste vermischen und in die Auflaufform gießen.

7

Nun wird es im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für 1 Std. lang mit Alufolie abgedeckt gegart. Kurz vor Ende die Alufolie entfernen und das Curry an der Oberseite Farbe annehmen lassen.

Hier den Backtimer auf 60 Minuten starten

8

Basmatireis nach Anleitung zubereiten und mit dem Ofencurry servieren.

Hähnchen-Ofencurry mit frischer Ananas



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.