schnelles Toastbrot in der Kastenform

schnelles Toastbrot in der Kastenform

AutorManuel ErhardKategorieSchwierigkeitLeicht

Portionen1 Portion
Vorbereitungszeit1 Stunde 40 MinutenKochzeit25 MinutenGesamtzeit2 Stunden 5 Minuten

 600 g Mehl (550er)
 ½ Würfel frische Hefe
 75 g weiche Butter
 2 Teelöffel Salz
 2 Teelöffel Zucker
 250 ml lauwarme Milch
 50 ml lauwarme Wasser
 etwas Milch zum einpinseln

1

Den Zucker in der lauwarmen Milch auflösen und die frische Hefe hineinbröckeln. Den Vorteig ca. 10 Minuten gehen lassen.

2

Das Mehl mit den restlichen Zutaten in eine Küchenmaschine geben und 5-10 Minuten kneten lassen.

3

Den Hefeteig abdecken und an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen bis der Teig sich ungefähr verdoppelt hat.

Hier den Timer auf 60 Minuten starten

4

Eine ca. 30 cm lange Kastenform Form buttern und mit etwas Mehl bestäuben. Den Hefeteig nochmals durchkneten und in 6-8 Portionen teilen und in gleichmäßige Kugeln formen.

5

Die fertigen Kugeln hintereinander in die vorbereitete Kastenform legen und abgedeckt nochmals ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Hier den Timer auf 30 Minuten starten

Mittlerweile den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.
Bereits während dem aufwärmen auf den Boden eine hitzefeste Form mit Wasser stellen.

6

Die Oberfläche des Toastbrots mit Milch einpinseln und ca. 25 Minuten backen.

Hier den Timer auf 25 Minuten starten

Ingredients

 600 g Mehl (550er)
 ½ Würfel frische Hefe
 75 g weiche Butter
 2 Teelöffel Salz
 2 Teelöffel Zucker
 250 ml lauwarme Milch
 50 ml lauwarme Wasser
 etwas Milch zum einpinseln

Directions

1

Den Zucker in der lauwarmen Milch auflösen und die frische Hefe hineinbröckeln. Den Vorteig ca. 10 Minuten gehen lassen.

2

Das Mehl mit den restlichen Zutaten in eine Küchenmaschine geben und 5-10 Minuten kneten lassen.

3

Den Hefeteig abdecken und an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen bis der Teig sich ungefähr verdoppelt hat.

Hier den Timer auf 60 Minuten starten

4

Eine ca. 30 cm lange Kastenform Form buttern und mit etwas Mehl bestäuben. Den Hefeteig nochmals durchkneten und in 6-8 Portionen teilen und in gleichmäßige Kugeln formen.

5

Die fertigen Kugeln hintereinander in die vorbereitete Kastenform legen und abgedeckt nochmals ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Hier den Timer auf 30 Minuten starten

Mittlerweile den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.
Bereits während dem aufwärmen auf den Boden eine hitzefeste Form mit Wasser stellen.

6

Die Oberfläche des Toastbrots mit Milch einpinseln und ca. 25 Minuten backen.

Hier den Timer auf 25 Minuten starten

schnelles Toastbrot in der Kastenform


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.